xdt

Deine
Weiterbildungs-Merkliste
Du kannst maximal 5 Weiterbildungen in Deiner Merkliste speichern. Wenn Du eine weitere Weiterbildung hinzufügen möchtest, entferne bitte vorab eine der untenstehenden Weiterbildungen.
Du hast aktuell noch keine Weiterbildung ausgewählt. Hier kannst Du bis zu 5 Weiterbildungen speichern und anschließend Dein persönliches Infomaterial anfordern. Fordere Dein personalisiertes Infomaterial für bis zu 5 Weiterbildungen an.

Kurshandbuch
UPS-NDGIS
Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
Inhaltsverzeichnis
  1. Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
Fakten zur Weiterbildung

Studienform: Fernstudium

Kursart: Online-Vorlesung

Gesamtdauer: Vollzeit: 1 Monat / Teilzeit: 2 Monate

Wir bieten digitale Kursunterlagen an, um Ressourcen zu schonen und unseren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Bitte überlegen Sie, ob ein Ausdruck wirklich notwendig ist.

Niveau: Die Weiterbildung ist auf dem inhaltlichen Niveau eines Bachelor Studiengangs.
Eine Weiterbildung auf Bachelor-Niveau vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in einem bestimmten Fachbereich.
Kurs: IGIS01
Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
Kursbeschreibung
Ziel des Kurses ist es, den Studierenden einen Einblick in die technischen und theoretischen Grundlagen des Software Engineering zu vermitteln. Neben dem generellen Aufbau von Rechnersystemen werden den Studierenden typische Herausforderungen bei der Entwicklung industrieller Informationssysteme vermittelt. Darüber hinaus wird dargestellt, mit welchen typischen Phasen und Aktivitäten im Software Engineering diese Risiken gezielt adressiert werden.
Kursinhalte
  1. Aufbau und Organisation von Informationssystemen
    1. 0 und 1 als Grundlage aller IT-Systeme
    2. Von-Neumann-Architektur
    3. Verteilte Systeme und Kommunikationsnetze
    4. Betriebliche Informationssysteme
  2. Risiken und Herausforderungen der industriellen Softwaretechnik
    1. Eigenschaften von industriellen Softwaresystemen
    2. Softwaretechnik
    3. Risiken und typische Probleme
    4. Ursachenforschung
    5. Herausforderungen im Software Engineering
  3. Softwarelebenszyklus: Von Planung bis Ablösung
    1. Der Softwarelebenszyklus im Überblick
    2. Planung
    3. Entwicklung
    4. Betrieb
    5. Wartung
    6. Abschaltung
  4. Requirements Engineering und Spezifikation
    1. Requirements Engineering
    2. Spezifikation
  5. Architektur und Implementierung
    1. Architektur
    2. Implementierung
  6. Qualitätssicherung, Betrieb und Weiterentwicklung
    1. Qualitätssicherung
    2. Betrieb
    3. Weiterentwicklung
  7. Rollen im Software Engineering
    1. Idee der rollenbasierten Herangehensweise
    2. Typische Rollen
  8. Organisation von Softwareprojekten
    1. Vom Prozessparadigma zum Softwareprozess
    2. Prozessparadigmen
  9. Softwareprozessmodell-Rahmenwerke
    1. V-Modell XT
    2. Rational Unified Process (RUP)
    3. Scrum

Fakten zum Modul

Modul: Grundlagen der industriellen Softwaretechnik (IGIS)

Niveau: Bachelor

Unterrichtssprache: Deutsch

Credits: 5 ECTS-Punkte
Äquivalent bei Anrechnung an der IU Internationale Hochschule.
Modulprüfung:
  • Klausur, 90 Minuten
Kurse im Modul:
  • IGIS01 (Grundlagen der industriellen Softwaretechnik)

JETZT INFOMATERIAL ANFORDERN

Schön, dass Du Deine Auswahl getroffen hast und mehr über Deine Weiterbildung bei der IU Akademie erfahren willst. Fordere jetzt Dein Infomaterial an: kostenlos und unverbindlich.

Du hast folgende auf Deiner Merkliste:

Copyright © 2024 | IU Internationale Hochschule - Alle Rechte vorbehalten