xdt

Deine
Weiterbildungs-Merkliste
Du kannst maximal 5 Weiterbildungen in Deiner Merkliste speichern. Wenn Du eine weitere Weiterbildung hinzufügen möchtest, entferne bitte vorab eine der untenstehenden Weiterbildungen.
Du hast aktuell noch keine Weiterbildung ausgewählt. Hier kannst Du bis zu 5 Weiterbildungen speichern und anschließend Dein persönliches Infomaterial anfordern. Fordere Dein personalisiertes Infomaterial für bis zu 5 Weiterbildungen an.

Kurshandbuch
Fakten zur Weiterbildung

Studienform: Fernstudium

Kursart: Online-Vorlesung

Gesamtdauer: Vollzeit: 4 Monate / Teilzeit: 8 Monate

Wir bieten digitale Kursunterlagen an, um Ressourcen zu schonen und unseren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Bitte überlegen Sie, ob ein Ausdruck wirklich notwendig ist.

Niveau: Die Weiterbildung ist auf dem inhaltlichen Niveau eines Bachelor Studiengangs.
Eine Weiterbildung auf Bachelor-Niveau vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in einem bestimmten Fachbereich.

Praxis-Austausch: Wöchentlich diskutieren Praxisexpert:innen mit Teilnehmenden aus verschiedenen Weiterbildungen aktuelle Fragestellungen, Tools und praktische Fallbeispiele in 90-minütigen Online-Veranstaltungen.

Modul: BMAR-01
Marketing
Kurse in diesem Modul
  1. Marketing I
  2. Marketing II
Kurs: BMAR01-01
Marketing I
Kursbeschreibung

Ziel des Kurses ist es, den Studierenden die grundlegenden Konzepte und Begriffe des operativen Marketings zu vermitteln. Sie erhalten einen Einblick in die unterschiedlichen Ansätze des Marketings im Unternehmen und werden vertraut mit dem Management von Produkten und Marken sowie mit dem Begriff der Positionierung im Markt.

Der Kurs vermittelt den Studierenden das Grundwerkzeug des Marketings anhand des Marketingmix. Im Detail wird auf die vier Elemente des Marketingmix eingegangen, also die Produkt-, Kommunikations-, Preis- und Distributionspolitik. Die Zusammenhänge und das Zusammenspiel der einzelnen Elemente wird durch Beispiele aus der Praxis verdeutlicht. Die Studierenden lernen, dass der Erfolg eines Produkts von einer konsistenten und konsequenten Umsetzung der einzelnen Elemente im operativen Marketing abhängt.

Kursinhalte
  1. Grundlagen des Marketings
    1. Begriffe des Marketings
    2. Markenführung, Positionierung und Wettbewerbsstrategien
    3. Marketingmanagement
  2. Produktpolitik
    1. Begriffe der Produktpolitik
    2. Gestaltungsfelder der Produktpolitik
    3. Innovationsmanagement
  3. Kommunikationspolitik
    1. Integrierte Marketingkommunikation.
    2. Kommunikationsinstrumente
  4. Preispolitik
    1. Die Stellung der Preispolitik im Marketing
    2. Preispolitische Strategien
    3. Preisbestimmung und Konditionierung
  5. Distributionspolitik
    1. Grundlagen der Distributionspolitik
    2. Vertikale Gestaltung des Vertriebssystems
    3. Horizontale Gestaltung des Vertriebssystems

Kurs: BMAR02-01
Marketing II
Kursbeschreibung

Ziel des Kurses ist es, ein tieferes Verständnis für das Verhalten der unterschiedlichen Konsumenten zu wecken. Die Studierenden lernen die Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung kennen. Der Kurs geht auf verschiedene Kaufentscheidungsmodelle ein und untersucht die Faktoren der Konditionierung, Lernen und Emotionen, welche Kaufentscheidungen maßgeblich beeinflussen. Auch hier dienen Beispiele dazu, die Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen.

Das Thema Segmentierung des Marktes wird im Zusammenhang mit der Marktforschung detailliert beleuchtet. Hier werden die Studierenden mit den wichtigsten Instrumenten und Methoden vertraut.

Ein weiterer wichtiger Themenbereich des Marketings ist die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung, welche eng miteinander verbunden sind. Hier werden Kundenerwartungen und verschiedene Maßnahmen zur Kundenbindung vorgestellt und vertieft.

Kursinhalte
    1. Grundlagen der Konsumentenverhaltenforschung
      1. Relevanz und Begriffe der Konsumentenverhaltensforschung
      2. Private und professionelle Konsumenten
      3. Theoretische Grundlagen
    2. Konsumenten und die Marketingbotschaft
      1. Aktivierende Prozesse
      2. Kognitive Prozesse
      3. Moderatoren aus der Umwelt
    3. Kaufentscheidungsmodelle
      1. Der Kaufentscheidungsprozess
      2. Arten von Kaufentscheidungen
      3. Theorien zur Kaufentscheidungen
    4. Marktforschung und Segmentierung
      1. Relevanz und Begriffe der Marktforschung
      2. Methoden und Instrumente der Marktforschung
      3. Methoden der Segmentierung
    5. Kudenzufriedenheit
      1. Relevanz und Begriff der Kundenzufriedenheit
      2. Kundenbindung
      3. Beziehungsmarketing
    Fakten zum Modul

    Modul: Marketing (BMAR-01)

    Niveau: Bachelor

    Unterrichtssprache: Deutsch

    Credits: 5 ECTS-Punkte
    Äquivalent bei Anrechnung an der IU Internationale Hochschule.
    Kurse im Modul:
    • BMAR01-01 (Marketing I)
    • BMAR02-01 (Marketing II)
    Kurs: DLBLOFUI01-02
    Investition und Finanzierung
    Kursbeschreibung
    Investition und Finanzierung sind als Bestandteile der Finanzwirtschaft untrennbar miteinander verbunden. Um ein klares Verständnis für finanzwirtschaftliche Sachverhalte zu schaffen, werden daher in diesem Modul zunächst die finanzwirtschaftlichen Grundlagen und in diesem Kontext auch der Zusammenhang von Investition und Finanzierung erläutert. Basierend darauf werden die statischen sowie die klassischen dynamischen Verfahren der Investitionsrechnung vorgestellt, mit deren Hilfe Investitionsvorhaben auf ihre Vorteilhaftigkeit hin überprüft werden können, um so eine Investitionsentscheidung herbeizuführen. Dabei werden die einzelnen Verfahren detailliert vorgestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht. Da zur Durchführung einer Investition stets finanzielle Mittel erforderlich sind, werden darauf aufbauend unterschiedliche Finanzierungsinstrumente – unterteilt nach der Rechtsstellung der Kapitalgeber in Eigen-, Fremd- und Mezzaninefinanzierung – vorgestellt und anhand von Beispielen erläutert. In diesem Kontext wird zudem auf die Kapitalstruktur und die Steuerung dieser mithilfe von Kennzahlen eingegangen.
    Kursinhalte
    1. Finanzwirtschaftliche Grundlagen
      1. Grundlagen der Finanzwirtschaft
      2. Grundprinzipien der Finanzwirtschaft
      3. Bestandteile der Finanzwirtschaft
    2. Statische Verfahren der Investitionsrechnung
      1. Gemeinsamkeiten und Prämissen der statischen Verfahren
      2. Kostenvergleichsrechnung
      3. Gewinnvergleichsrechnung
      4. Rentabilitätsvergleichsrechnung
      5. Statische Amortisationsdauerrechnung
    3. Klassische dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
      1. Gemeinsamkeiten und Prämissen der klassischen dynamischen Verfahren
      2. Kapitalwertmethode
      3. Annuitätenmethode
      4. Interne Zinsfußmethode
      5. Dynamische Amortisationsdauerrechnung
    4. Ausgewählte Arten der Unternehmensfinanzierung
      1. Systematisierungsansätze von Finanzierungsarten
      2. Eigenfinanzierung
      3. Fremdfinanzierung
      4. Mezzaninefinanzierung
    5. Kapitalstruktur
      1. Einführender Überblick
      2. Kapitalstruktur nach Finanzierungsregeln
      3. Kapitalstruktur nach dem Leverage-Effekt

    Fakten zum Modul

    Modul: Investition und Finanzierung (DLBLOFUI-02)

    Niveau: Bachelor

    Unterrichtssprache: Deutsch

    Credits: 5 ECTS-Punkte
    Äquivalent bei Anrechnung an der IU Internationale Hochschule.
    Kurse im Modul:
    • DLBLOFUI01-02 (Investition und Finanzierung)
    Kurs: DLBTOVHT01
    Vertrieb in Hotel und Tourismus
    Kursbeschreibung

    In diesem Kurs werden die Grundlagen des Vertriebsmanagements in Hotel und Tourismus vermittelt und dessen Veränderungen aufgrund neuer Technologien verdeutlicht.

    Daneben lernen die Studierenden die verschiedenen Vertriebssysteme in Hotellerie und Tourismus kennen. Des Weiteren lernen die Studierenden die Hauptaufgaben eines Vertriebs kennen und erlangen ein grundlegendes Verständnis darüber, wie Vertriebsmanager die verschiedenen Vertriebssysteme strategisch nutzen können.

    Dazu vermittelt der Kurs die Nutzung und Anwendung verschiedener Vertriebstechniken, um den Vertrieb in Hotel und Tourismus zu managen.

    Zusätzlich erläutert der Kurs aktuelle Entwicklungen und Tools im Bereich des E-Commerce und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten und Herausforderungen für den Vertrieb in Hotellerie und Tourismus sowohl aus Unternehmens- als auch aus Nutzerperspektive.

    Abschließend lernen die Studenten, wie vertriebliche Daten und Informationen kontinuierlich gesammelt, analysiert und interpretiert werden können, um diese professionell zu managen und effektiv in einem Vertriebssystem nutzen zu können.

    Kursinhalte
    1. Grundlagen des Vertriebsmanagements in Hotel und Tourismus
      1. Vertriebs- und Marketingplanung
      2. Veränderungen im Vertriebsmanagement
      3. Trends im Hospitality- und Tourismusvertrieb
    2. Vertrieb und Konsumentenwahrnehmung
      1. Kundennutzen und Kundenwert
      2. Veränderungen in der Kundenwahrnehmung
      3. Arten von Käufern
      4. Kaufmotiv und Kaufentscheidungsprozess
      5. Fit zwischen Käuferwahrnehmung und Vertriebsstrategie
    3. Persönlicher Verkauf und Verkaufstechniken
      1. Evolution des persönlichen Verkaufens
      2. Der Verkaufsprozess
      3. Verkaufsstrategien
      4. Verkaufstechniken
    4. Der Verhandlungsprozess
      1. Verhandlungsplanung und -vorbereitung
      2. Verhandlungsstrategien
    5. Online- und mobile Vertriebskanäle
      1. Arten des Online- und mobilen Vertriebs (OTAs, [Meta-]Reisesuchmaschinen, vertikale, themen-/produktbezogene Such- und Buchungsmaschinen, Reise-/Bewertungsportale)
      2. Auswirkungen neuer Technologien im Hotel- und Tourismusvertrieb
      3. E-Commerce-Vertriebsstrategien
    6. Aufbau, Module und Funktionen von GDS-, CRS- und vertriebsrelevanten Backoffice-Systemen
      1. Global Distribution Systeme (Amadeus/TOMA, Galileo, Sabre)
      2. Computer-Reservierungssysteme (Amadeus, Oracle Hospitality, Holidex)
      3. Vertriebsrelevante Backoffice-Systeme (Amadeus, Oracle Hospitality: Micros Fidelio Opera)
    7. Vertrieb und Social Media
      1. Vertriebspraktiken in sozialen Medien
      2. Chancen und Risiken im Social Media Vertrieb
    8. Trends im Hospitality-Vertrieb
    9. Trends im touristischen Vertrieb
    Fakten zum Modul

    Modul: Vertrieb in Hotel und Tourismus (DLBTOVHT)

    Niveau: Bachelor

    Unterrichtssprache: Deutsch

    Credits: 5 ECTS-Punkte
    Äquivalent bei Anrechnung an der IU Internationale Hochschule.
    Modulprüfung:
    • Klausur, 90 Minuten
    Kurse im Modul:
    • DLBTOVHT01 (Vertrieb in Hotel und Tourismus)
    Kurs: DLBHOPEH01
    Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben
    Kursbeschreibung
    Das Modul vermittelt Grundlagen zur Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben und -leistungen.
    Kursinhalte
    1. Grundlagen im Hotel- und Gastgewerbe
    2. Betriebsarten und Unternehmensformen
    3. Standortsuche und -planung im Hotelgewerbe
      1. Standortanalyse, -identifikation und -politik
      2. Marktanalyse und Marktkonzepte
    4. Planung und Entwicklung von Hotelimmobilien
      1. Gebäudeformen und -arten
      2. Anforderungen von Entwicklern und Betreibern
      3. Hotelarchitektur
      4. Hoteltechnik
      5. Ausstattung und Einrichtung von Hotels
      6. Trends und Entwicklungen im Hoteldesign
      7. Aktuelle nationale und internationale Hotelprojekte
    5. Aufbauorganisation im Hotel
      1. Grundlagen der Aufbauorganisation eines Hotelbetriebs
      2. Klassische Aufbauorganisation
      3. Organisatorische Sonderformen
    6. Leistungsplanung und Leistungserstellung
      1. Leistungen im Hotel- und Gastgewerbe
      2. Planung von Leistungen
      3. Abteilungen und Leistungsbereiche
      4. Einkaufsplanung
      5. Angebotsplanung
      6. Ablauforganisation(en) im gastgewerblichen Betrieb
    7. Betrieb von Hotelimmobilien
      1. Lebenszyklus von Hotelimmobilien
      2. Grundlagen Gebäudemanagement
      3. Integriertes Facility Management im Hotelgewerbe
      4. Outsourcing- und Insourcing-Konzepte
      5. Vertragsarten und -vereinbarung (z. B. SLA)
    Fakten zum Modul

    Modul: Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben (DLBHOPEH)

    Niveau: Bachelor

    Unterrichtssprache: Deutsch

    Credits: 5 ECTS-Punkte
    Äquivalent bei Anrechnung an der IU Internationale Hochschule.
    Modulprüfung:
    • Klausur, 90 Minuten
    Kurse im Modul:
    • DLBHOPEH01 (Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben)

    JETZT INFOMATERIAL ANFORDERN

    Schön, dass Du Deine Auswahl getroffen hast und mehr über Deine Weiterbildung bei der IU Akademie erfahren willst. Fordere jetzt Dein Infomaterial an: kostenlos und unverbindlich.

    Du hast folgende auf Deiner Merkliste:

    Copyright © 2024 | IU Internationale Hochschule - Alle Rechte vorbehalten