Weiterbilden mit Berufserfahrung

STORIES | 6 MIN. LESEZEIT

05.07.2022
Autorin: Sinja Burgemeister


Man lernt nie aus

„Die Weiterbildung an der IU Akademie stärkt und bestärkt mich." – Birgit hat bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche gesammelt, weiß jedoch, dass sich auch dieser Bereich stetig weiterentwickelt. An der IU Akademie macht sie nun die Weiterbildung zur Public Relations Managerin, um ihr bestehendes Wissen zu intensivieren und gleichzeitig ihre bereits vorhandenen Kompetenzen zu erweitern. Im Interview hat uns Birgit einen Einblick in ihren Weiterbildungsalltag, ihre Motivation und Arbeitsmarkterfahrung gegeben. Außerdem berichtet sie transparent über ihre Erfahrung mit den Study- und Karrierecoaches und gibt uns ihre Einschätzung dazu, was die Weiterbildung bei uns für sie und ihre Karriere bedeutet. 

iu-akademie

Das Ziel: Kompetenzen auf- und ausbauen

IU Akademie: Liebe Birgit, vielen Dank für Deine Zeit und die Möglichkeit, einen Einblick in Deine Erfahrungen zur Weiterbildung Public Relations Management zu bekommen. Starten wir doch gleich damit, wie Du zu Deiner Weiterbildung gekommen bist: Was hat Dich persönlich motiviert, eine Weiterbildung zu machen? Und was hast Du vorher beruflich gemacht?  

Birgit: Die Kommunikationsbranche ist ja – wie viele andere Branchen auch – sehr schnelllebig. Ich selbst komme aus dieser Branche und habe mehrere Jahre als Corporate Communications Managerin gearbeitet. Da jedoch keine Branche und kein Bereich stillsteht und ich auch in Zukunft einem Job nachgehen möchte, der mir Freude bereitet, habe ich mich dazu entschieden weiter dazu zu lernen. Mit diesem Entschluss habe ich mich auf die Suche nach einer Weiterbildung gemacht, die mein bestehendes Wissen intensiviert und parallel meine Kompetenzen erweitert beziehungsweise updatet. Das heißt, mein derzeitiges Know-how dem aktuellen Bedarf am Arbeitsmarkt anzupassen - und das alles mit professionellem Anspruch. 

IU Akademie: Lebenslanges Lernen scheint Dir ein Anliegen zu sein. Warum hast Du Dich bei Deiner Suche nach einer Weiterbildung letztendlich für die IU Akademie entschieden? Und jetzt wo Du bereits Erfahrungen bei uns gesammelt hast, würdest Du diese Entscheidung wieder treffen? 

Birgit: Bei der IU Akademie habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe. Zeitgemäße Inhalte und eine moderne Form der Weiterbildung durch digitales Lernen. Mein Ziel war es, mein vorhandenes Wissen zu ergänzen und weiter auszubauen, das alles hat die Weiterbildung an der IU Akademie erfüllt. Damit kann ich mein, durch die gesammelte Berufserfahrung, vorhandenes Wissen in einem professionellen Umfeld intensivieren und erweitern. Ich bin noch dabei das Diploma an der IU Akademie zu machen - mit meiner bisherigen Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich mich immer wieder für diese Weiterbildung und die IU Akademie entscheiden würde. Der Anspruch ist hoch, aber „von nix kommt nix“, daher ist mir lebenslanges Lernen und das bei einem zertifizierten Bildungsanbietenden wie der IU Akademie, für meine Wahl wichtig gewesen.

Digital Weiterbilden: Online heißt nicht allein

IU Akademie: Professionalität und zeitgemäße Inhalte sind Dir bei Deiner Weiterbildung ein Anliegen. Ist denn digitales Lernen für Dich eine neue Erfahrung? Und wie kommst Du bisher mit der Online-Weiterbildung zurecht? 

Birgit: Tatsächlich ist digitales Lernen nichts Neues für mich. Ich habe bereits Erfahrungen mit Fort- und Weiterbildungen gesammelt und wusste vorher, wie ich mit digitalem Lernen umgehen kann. Doch nicht nur die Erfahrungen im Bereich Erwachsenenbildung helfen mir dabei, auch mein beruflicher Werdegang ist nützlich. Denn letztendlich hatte ich bereits durch meinen vorherigen Job als Communication Managerin tagtäglich mit der Digitalisierung und digitaler Kommunikation zu tun. Und natürlich auch durch den Corona-Lockdown, als jegliche Form der Kommunikation digitalisiert wurde - dadurch war ich daran gewöhnt, im digitalen Umfeld zu arbeiten. 

IU Akademie: Das klingt erstmal so, als würde Dir digitales Lernen leichtfallen. Gab es für Dich auch Herausforderungen während der Weiterbildung? Und wenn ja, wie hat Dich die IU Akademie dabei unterstützt, diese zu meistern? 

iu-akademie

Birgit: Die größten Herausforderungen mit denen ich mich selbst konfrontiert sah oder sehe ist das Pensum und die Anforderungen in der entsprechenden Zeit zu bewältigen. Es ist wichtig am Ball zu bleiben und mit Motivation und einem Ziel an das Diploma heranzugehen. Doch die Tatsache, dass die Mitarbeitenden der IU Akademie eigentlich immer erreichbar sind und man nicht allein gelassen wird, hilft mir dabei. Dazu kommen die gut aufbereiteten Skripte als perfekte Lernbasis inklusive der Lern-App IU Learn mit Selbstkontroll-Tests, aber auch die täglichen Daily Check-ins sind hilfreich. Gerade auch, da die Check-ins von Diversität geprägt sind und immer wieder zu der Erkenntnis führen „Du sitzt mit vielen in einem Boot“ und wir unterstützen uns gegenseitig. Auch wenn man online lernt, sind da noch ganz viele andere Weiterbildende, mit denen ich mich austauschen kann, wenn ich Fragen oder einfach nur Lust auf Gespräche mit Gleichgesinnten habe. Zudem finde ich auch die Study- und Karrierecoachings sehr hilfreich. Und zu guter Letzt sind für mich die Tutorien zu den jeweiligen Modulen eine echte Stütze. Zeitlich hat es zwar mit den Terminen bisher nicht immer so geklappt, wie ich es mir gewünscht hätte, wodurch der interaktive Austausch manchmal etwas zu kurz kam. Aber auch mit den Tutorien habe ich schon positive Erfahrungen gemacht – besonders gut gefallen mir die Tutorien bei Prof. Dr. Arwyk im Modul Public Relations & Kommunikation oder das von Dr. Georg Bouché im Modul Professionelles Texten – durch die Praxisnähe und den lebendigen Kommunikationsaustausch. 

Jobaussichten und Reflektion

IU Akademie: Nun bist Du zwar noch nicht ganz fertig mit Deiner Weiterbildung, aber hast Du Dir bereits Gedanken zu Deinen Jobaussichten danach gemacht? Wie schätzt Du Deine Karrierechancen mit Deiner Weiterbildung an der IU Akademie ein? Und was erhoffst Du Dir von Deiner beruflichen Zukunft? 

Birgit: Diese Frage zu beantworten fällt mir zum aktuellen Zeitpunkt noch etwas schwer. Aber ich kann bereits sagen, dass ich auf jeden Fall mehr Sicherheit in puncto Fachwissen gewinnen konnte. Das gibt mir zum einen mehr Selbstbewusstsein und zum anderen erhoffe ich mir natürlich auch durch mein neues und ergänztes Know-how sowie das „extra“ Standbein in Sachen PR erweiterte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Doch das Wichtigste für mich ist: Die Weiterbildung stärkt und bestärkt mich. 

IU Akademie: Das klingt wirklich gut. Würdest Du nach Deinen jetzigen Erfahrungen eine Weiterbildung an der IU Akademie empfehlen? Und wenn ja, warum?  

Birgit: So wie ich bisher die IU Akademie erlebt habe, kann ich sie durchaus empfehlen. Insbesondere dann, wenn die Interessierten auf der Suche nach Anspruch und Professionalität sind – denn diese Punkte erfüllen die Weiterbildungen auf jeden Fall. Und auch die Angst vor dem „online Lernen“ kann ich den zukünftigen Teilnehmenden nehmen: über die verschiedensten Austauschplattformen die an der IU Akademie angeboten werden, trifft man immer wieder auf andere Weiterbildende, denen es ähnlich geht wie einem selbst. Man ist einfach nie allein und digital Lernen heißt nicht, dass man zu den anderen Teilnehmenden distanziert ist. 

Das Coaching: Persönlicher Support

IU Akademie: Da Du bereits angesprochen hast, dass Du Dich durch die Studycoaches unterstützt fühlst: Wie ist Dein persönlicher Eindruck vom Studycoaching? 

Birgit: Das Studycoaching finde ich sehr gut, zumal ich mich bei meinem Studycoach Jessica sehr wohl und gut aufgehoben fühle. Im Coaching kann ich sämtliche Themen ansprechen. Beispielsweise in punkto Zeitmanagement gibt sie eine Art Richtschnur vor – das Studycoaching schafft es damit, ein bisschen Beruhigung bezüglich aufkommender Panik und/oder Beunruhigung einfließen zu lassen. Man wird durch das Gespräch dabei gecoacht, zielführend und strukturiert zu lernen – und genau diese Unterstützung finde ich sehr hilfreich.  

IU Akademie: Ein weiteres Extra, das wir unseren Weiterbildenden bieten, sind die Karrierecoachings. Wie findest Du diese? Hilft Dir das Coaching dabei, Dich weiterzuentwickeln?  

Birgit: Dazu kann ich mich eigentlich ganz knapphalten: Das Karrierecoaching - in meinem Fall bei Elisabeth Wiebke - gibt Rückhalt und macht echt Mut. Ich bin ganz begeistert davon, denn egal aus welcher Situation man kommt, die Coaches ermutigen, motivieren und unterstützen mit nützlichen Tipps für die Zeit nach der Weiterbildung. Für mich also ein sehr gutes „Goodie“ seitens der IU Akademie. 

IU Akademie: Da uns lebenslanges Lernen nicht nur persönlich, sondern auch innerhalb der IU Akademie ein Anliegen ist, würden wir gerne zum Schluss des Interviews noch von Dir erfahren, was Du uns zur Verbesserung mit auf den Weg geben möchtest.  

Birgit: Insgesamt bin ich sehr zufrieden und ich finde besonders den persönlichen Austausch und das „Wir-Gefühl“ während der Weiterbildung super. Auch die Extras, welche es bei anderen Weiterbildungsanbietenden nicht gibt – wie das Karriere- und Studycoaching sowie die Daily Check-ins und die unterschiedlichsten Lern- und Austauschplattformen steigern die Motivation und die Erfolgschancen. Lediglich bei einem Modul in meiner Weiterbildung fehlte mir etwas der Austausch. Hier war ich teilweise auf mich alleingestellt – und klar ist das auch mal so, wenn man eine digitale Weiterbildung macht, aber dort hat mir - im Vergleich zu den anderen Modulen - die Hilfestellung etwas gefehlt. Dennoch möchte ich auch hier gerne hervorheben, dass ich bezüglich des Supportes auch sehr positive Erlebnisse hatte: Mein ausdrücklicher Dank geht hier an Susann, die mich durch ihre Bemühungen enorm unterstütz hat.  

IU Akademie: Vielen Dank für Dein ehrliches Feedback Birgit – und Deine offenen Worte. Das nehmen wir auf jeden Fall auch als Learning mit aus dem Gespräch. Wir wünschen Dir für Deine Weiterbildung und Deinen beruflichen Weg alles Gute.

Nichts verpasst – zusammengefasst:

Birgit steht mitten im Leben, kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken und entschied sich dennoch oder gerade deswegen dafür, ihrem beruflichen Werdegang durch die Weiterbildung Public Relations Management neuen Schwung zu verpassen. Nach dem Motto für Bildung gibt es kein „zu früh“ oder „zu spät“, knüpft sie mit ihrer Weiterbildung auf Hochschulniveau an der IU Akademie an ihr bisheriges Wissen an und verbindet ihre Berufserfahrung mit den aktuell gefragten Themen im Bereich Public Relations. Besonders gut gefällt Birgit an der IU Akademie der persönliche Support und die Struktur, die ihr dabei hilft, Herausforderungen zu meistern und die Weiterbildung motiviert und erfolgreich zu beenden. Für sie steht fest, dass sie bereits jetzt durch die Weiterbildung mehr Sicherheit betreffend Fachwissen gewinnen konnte, was sie zuversichtlich auf ihre berufliche Zukunft blicken lässt.

Meine Heimat war und ist schon immer eher der Norden, obwohl ich ursprünglich aus dem Bayerischen Wald komme. Nicht umsonst lebte ich in Leipzig, verbrachte 10 Jahre in Hamburg und 4 Monate in Berlin. Was ich in meinem Alltag brauche, sind gute Gespräche, gute Musik und gute (bevorzugt französische) Filme.
Birgit Eleonora Schießl
Weiterbildende der IU Akademie - Public Relations Management
Ich lebe in Innsbruck und bin Redakteurin an der IU Akademie. Ich liebe gute Magazine, das Schreiben und die Berge - ob im Sommer zum Wandern oder im Winter auf der Piste. Wenn es für mich mal nicht in die Natur geht, rolle ich auch gerne die Yogamatte aus oder tausche die Tastatur des Laptops gegen die Tasten am Klavier.
Sinja Burgemeister
Autorin & Redakteurin IU Akademie
Weiter stöbern!

Wissbegierig? Auf unserer Blog Startseite findest Du viele spannende Beiträge rund um die Themen Arbeitsmarkt-Trends, Zukunftsjobs und Weiterbildungs-News.  

Entscheidungshilfe gesucht?

Du bist Dir noch nicht ganz sicher, welche Weiterbildung zu Dir, Deinen Erfahrungen und Deinem Vorwissen passt? Mach einfach den Weiterbildungs-Check und erfahre sofort welche Weiterbildung zu Deinem Leben und Deinen Zielen passt. 

Deine Erfahrungen. Deine Weiterbildung.

Die individuellen Geschichten und Erfahrungen unserer Weiterbildenden und Weiterbildungsexpert:innen geben Dir einen ganz persönlichen Blick hinter unsere Kulissen.

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen
AZAV/HZA
eLearning Award
Staatlich anerkannte Hochschule
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität
CHE Ranking
AACSB