xdt
Neu: Syntea, Dein KI-Lernassistent erfahre mehr

Deine
Weiterbildungs-Merkliste
Du kannst maximal 5 Weiterbildungen in Deiner Merkliste speichern. Wenn Du eine weitere Weiterbildung hinzufügen möchtest, entferne bitte vorab eine der untenstehenden Weiterbildungen.
Du hast aktuell noch keine Weiterbildung ausgewählt. Hier kannst Du bis zu 5 Weiterbildungen speichern und anschließend Dein persönliches Infomaterial anfordern. Fordere Dein personalisiertes Infomaterial für bis zu 5 Weiterbildungen an.

Bitte gib einen Suchbegriff ein.
Sorry, deine Suche hat keine Treffer geliefert für

DEINE ERFAHRUNG. MIT DER IU AKADEMIE.

Erfahrungen mit der IU Akademie: Gespräche mit unseren Weiterbildenden, Absolvent:innen, Weiterbildungsexpert:innen.
IU Akademie
iu-akademie iu-akademie

Was macht uns, als IU Akademie, eigentlich aus? Richtig – unsere TeilnehmendenAbsolvent:innen und Weiterbildungsexpert:innen. Denn was uns wirklich einzigartig macht, sind die Menschen und Persönlichkeiten sowie Deine individuellen Geschichten und Erfahrungen mit der IU Akademie. Und genau diese Erfahrungsberichte möchten wir Dir weitergeben. Sie geben Dir einen ganz persönlichen Blick hinter unsere Kulissen und unsere Motivation: Denn jede dieser Geschichten inspiriert uns dazu, die Chancen und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens in unserer Gesellschaft zu verankern.

Unsere Absolventin im Interview:

Kathrins Weg aus der Weiterbildung in den Zukunftsjob. 

ERFAHRUNGSBERICHTE. UNSERER TEILNEHMENDEN.

Ich wollte mein derzeitiges Know-how dem aktuellen Bedarf am Arbeitsmarkt anpassen - und das alles mit professionellem Anspruch. Bei der IU Akademie habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe: Zeitgemäße Inhalte und eine moderne Form der Weiterbildung durch digitales Lernen.
iu-akademie
Birgit Eleonora
Public Relations Managerin

Thomas
Agile Change and Transformation Specialist

iu-akademie

Digitales Lernen fühlt sich wie eine folgerichtige Entwicklung auf dem Weg in eine digitale Gesellschaft an und eröffnet viele Vorzüge.

Thomas (45) ist erfahrener Projektmanager und macht an der IU Akademie die Weiterbildung "Agile Change and Transformation Specialist". Thomas schätzt die Flexibilität der Online-Weiterbildung, die es ihm ermöglicht, seine Lerneinheiten zeit- und ortsunabhängig zu organisieren. Er plant, die absolvierten Module dieser Weiterbildung zu nutzen, um die absolvierten Module anschließend auf den berufsbegleitenden Master-Studiengang "Digitale Transformation" anrechnen zu lassen. Den Vorteil seiner Online-Weiterbildung sieht Thomas insbesondere in der Orts- und Zeitunabhängigkeit, die ihm genug Flexibilität bietet, um die Weiterbildung in seinen Alltag zu integrieren.

ERFAHRUNGEN VON THOMAS

Ich habe mich in den vergangenen Jahren schwerpunktmäßig im Projektmanagement von Themen rund um Bildung und Nachhaltigkeit im nationalen als auch internationalen Kontext bewegt. In dem Unternehmen, für das ich während dieser Zeit tätig war, bin ich bereits mit einzelnen Themenfeldern wie agilem Projektmanagement, agiler Führung sowie neuen digitalen Tools in Berührung gekommen. Dadurch wurde mein Interesse in diesem Bereich geweckt. Ich habe recht schnell gemerkt, dass das dynamischere Arbeiten als auch der größere Spielraum die Motivation gesteigert zu besseren Ergebnissen geführt hat. Also habe ich habe mich für die Weiterbildung Agile Change and Transformation Specialist entschieden, um umfassenderes Wissen zu erlangen und zu vertiefen. Ich möchte das erlangte, breit nutzbare Wissen aus dieser Weiterbildung mit meinen bisher gesammelten Berufserfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Teamführung und der Nachhaltigkeitsentwicklung verbinden, um daraus in Zukunft Handlungsweisen für Transformationsprozesse in Organisationen mitzugestalten.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Thomas!

Elisabeth
Consultant – Gesundheitspsychologie und Projektmanagement

iu-akademie

Auch wenn alles online stattfindet, wird man gut begleitet und unterstützt und es gibt immer Ansprechpersonen

Elisabeth (30) macht aktuell an der IU Akademie die Weiterbildung zur Consultant Gesundheitspsychologie und Projektmanagement. Durch das Beratungsgespräch vor der Online-Weiterbildung hat Elisabeth die Entscheidung für das ergänzende Modul Projektmanagement getroffen und - auch aufgrund dessen - nun einen Job als Medical Project Managerin gefunden. Ihre Weiterbildung hat Elisabeth nun kostenlos verlängert, um diese nebenberuflich abzuschließen. Ihre Highlights waren die Flexibilität sowie das Karrierecoaching. Dank der Weiterbildung hat sie nun den Bereich Projektmanagement für sich entdeckt und konnte motiviert in einen neuen Job starten.

ERFAHRUNGEN VON ELISABETH

Eines meiner Highlights an der IU Akademie ist für mich die hohe Flexibilität, dass ich lernen kann, wann und wo es für mich gut passt. So kann ich meine Lernzeiten gut mit meinen Verpflichtungen - wie meiner ehrenamtlichen Arbeit - in Einklang bringen. Diese Flexibilität war auch sehr praktisch, als es um die Vereinbarung von Bewerbungsgesprächen ging. Meine Weiterbildung und insbesondere das Modul Projektmanagement haben mir mit ziemlich großer Sicherheit dabei geholfen, mich von den anderen Bewerber:innen abzuheben. In den Bewerbungsgesprächen haben meine Interviewpartner:innen gezielt nach der Weiterbildung gefragt und großes Interesse daran gezeigt. Für mich war es absolut die richtige Entscheidung, eine Weiterbildung an der IU Akademie zu machen! Auch wenn alles online stattfindet, wird man gut begleitet und unterstützt und es gibt immer Ansprechpersonen. Mit der Organisation war ich sehr zufrieden, von der Einschreibung bis zur Verlängerung lief alles unkompliziert ab. Neben den Lerninhalten gibt es zusätzlich auch noch viele optionale Angebote, an denen man teilnehmen kann.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Elisabeth!

Janine
Influencer Marketing Expert

iu-akademie

„Wenn man mich fragen würde, ob ich die IU Akademie weiterempfehlen würde, würde von mir ein klares Ja kommen.

Janine (41) macht an der IU Akademie die Weiterbildung zur Influencer Marketing Expertin. Mit ihrer geförderten Weiterbildung möchte sie in ihrer Wunsch-Branche Marketing fußfassen und freut sich bereits, ihr erlerntes Wissen und die Erfahrungen aus der Projektarbeit in der Praxis anzuwenden. An der Weiterbildung gefiel ihr besonders der persönliche Austausch mit den Dozent:innen und das Karrierecoaching. Aber auch die verschiedenen Lernplattformen, die Lern-App IU Learn und die Anrechenbarkeit auf ein Folgestudium. Ihr Fazit: Die IU Akademie kann man guten Gewissens weiterempfehlen und ein Karrierecoaching sollten alle Teilnehmenden in Anspruch nehmen.

ERFAHRUNGEN VON JANINE

Ich wurde herzlich von der IU Akademie aufgenommen. Hier herrscht ein wertschätzendes Miteinander. Die Coaches und die Dozierenden nehmen sich die Zeit, auf jede Frage der einzelnen Teilnehmenden einzugehen. Durch die Dailys konnte ich mich mit einzelnen Teilnehmenden vernetzen und austauschen. Man lernt dadurch großartige Charaktere kennen. In den Modulen habe ich mich auf das Lernen und die Bearbeitung meiner Projektarbeit fokussiert. Ich schätze die Expertise und Erfahrungswerte der Dozent:innen. Was auch sehr für die IU Akademie spricht, ist, dass die Teilnehmenden, die während der Weiterbildung eine Arbeitsstelle gefunden haben, eine zeitliche Verlängerung von einem halben Jahr von der IU Akademie erhalten. So haben die Teilnehmenden die Chance, die Weiterbildung trotz des neuen Jobs abzuschließen. Wenn Du für einen Berufswechsel brennst, nach längerer Auszeit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben willst oder ein Fernstudium machen möchtest: trau Dich und sprich die IU Akademie bitte direkt an. 

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Janine!

SOPHIA
L&D MANAGER - SPECIALIST NEW WORK

iu-akademie

„DIE GRÖSSTE BELOHNUNG IST FÜR MICH, WENN ICH DIE LERNZIELKONTROLLEN DURCHGEHE UND DIE FRAGEN RICHTIG BEANTWORTEN KANN.

Als Sophia arbeitslos wurde, hat es ihr zuerst den Boden unter den Füßen weggerissen. Auch der Gang zur Agentur für Arbeit fiel ihr anfangs schwer – doch letztlich hat sich der richtig ausgezahlt. Durch ihre Beraterin wurde Sophia auf KURSNET aufmerksam und hat dort die IU Akademie sowie die Weiterbildung New Work entdeckt. Für Sophia die perfekte Kombination aus dem, was in ihrem Lebenslauf noch fehlte und sie persönlich interessiert. Ihr Ansatz: „Ich glaube, dass die Arbeitswelt von morgen zu gestalten uns alle angeht“. Damit behielt sie recht - kurz nach Beginn der Weiterbildung hat Sophia eine Festanstellung als HR-Specialist in einem mittelständigen Unternehmen gefunden.

Erfahrungen von Sophia

Mein Name ist Sophia, Ich war 10 Jahre in einer Digitalagentur und habe dort die letzten 5 Jahre im Employer Branding und in der Personalentwicklung gearbeitet. Dann kam Corona und alle gingen ins Home-Office. Erst wurde ich von jetzt auf gleich in Kurzarbeit geschickt und dann teilte man mir mit, dass die Zusammenarbeit beendet werden soll. Zuerst hat es mir den Boden unter den Füssen weggerissen. Ich hatte Angst davor, nicht zu wissen, wie es weiter gehen und ich meine Miete zahlen soll. Gleichzeitig habe ich mir zunehmend die Frage gestellt, was ich eigentlich wirklich machen möchte.

Ich dachte schließlich, dass mir etwas in meiner Ausbildung fehlt. Bei all meinen Recherchen tauchte immer wieder die IU Akademie auf - mich interessiert die Weiterbildung New Work besonders. Inhaltlich und optisch passte es einfach zu mir, also entschied ich mich für die geförderte Weiterbildung an der IU Akademie und würde mich auf jeden Fall wieder genauso entscheiden. Denn kurz nach Beginn meiner Weiterbildung, habe ich bereits eine Festanstellung als HR-Specialist in einem mittelständigen Unternehmen gefunden.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Sophia!

ARIN
PUBLIC MANAGEMENT

iu-akademie

„ICH BIN SEHR DANKBAR, DASS ICH IN EINEM LAND LEBEN DARF, IN DEM ICH MEINE TRÄUME VERWIRKLICHEN KANN.” 

Arin macht nun, nach einem halben Jahr der Arbeitssuche als Kauffrau für Büromanagement und Mutter, eine Weiterbildung an der IU Akademie. Sie meldete sich mit ihrem Bildungsgutschein bei uns für den Lehrgang Public Management an, ist heute glücklich in einer neuen Festanstellung und schließt ihre Weiterbildung in Teilzeit ab. Ihr Motto: Man lernt nie aus. Darum plant Arin ein anschließendes Bachelor-Studium an der IU Internationale Hochschule - die erarbeiteten Credit Points aus der Weiterbildung, kann sie sich auf das Studium anrechnen lassen. 

ERFAHRUNGEN VON ARIN

Mein Name ist Arin, ich komme aus dem Irak, einem Entwicklungsland, und bin im Alter von 5 Jahren nach Deutschland gekommen. Dort ist es für Frauen nicht so einfach zu arbeiten und sich beruflich weiterzuentwickeln, da die Möglichkeiten in der Form nicht gegeben sind. Nun kann ich durch den Bildungsgutschein die geförderte Weiterbildung Public Management an der IU Akademie machen.

Vor der Weiterbildung habe ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gemacht, die ich im August 2021 in Teilzeit abgeschlossen habe. Da kam plötzlich Corona und ich konnte aufgrund der Pandemie keine Arbeitsstelle in Vollzeit antreten - zudem hatte ich auch keine Betreuung für meinen Sohn, was dazu führte, dass ich arbeitsuchend wurde.

Meine Beraterin machte mich auf KURSNET, das Stellenportal der Bundesagentur für Arbeit, aufmerksam. Dort habe ich die Weiterbildung zur Public Managerin an der IU Akademie entdeckt. Ich habe jetzt eine Stelle als Sachbearbeiterin im Öffentlichen Dienst meiner Stadt gefunden, worüber ich mich sehr gefreut habe. Die IU Akademie würde ich in jedem Fall weiterempfehlen und besonders Eltern, weil es möglich ist, immer und überall zu lernen. 

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Arin!

Birgit
PUBLIC RELATIONS MANAGERIN

iu-akademie

„FÜR ALL JENE, DIE AUF DER SUCHE NACH ANSPRUCH UND PROFESSIONALITÄT SIND, KANN ICH DIE IU AKADEMIE NUR EMPFEHLEN.

Birgit hat bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche gesammelt, weiß jedoch, dass sich auch dieser Bereich stetig weiterentwickelt. Daher macht sie an der IU Akademie die Weiterbildung zur Public Relations Managerin, um ihr bestehendes Wissen zu intensivieren und gleichzeitig ihre bereits vorhandenen Kompetenzen zu erweitern. Sie weiß bereits jetzt, dass sie durch die Weiterbildung mehr Sicherheit in puncto Fachwissen gewinnen konnte. Das stärkt zum einen ihr Selbstbewusstsein und zum anderen erhofft sie sich durch ihr neues und ergänztes Fachwissen verbesserte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. 

ERFAHRUNGEN VON BIRGIT

Die Kommunikationsbranche ist ja – wie viele andere Branchen auch – sehr schnelllebig. Ich selbst komme aus dieser Branche und habe mehrere Jahre als Corporate Communications Managerin gearbeitet. Da jedoch keine Branche und kein Bereich stillsteht und ich auch in Zukunft einem Job nachgehen möchte, der mir Freude bereitet, habe ich mich dazu entschieden weiter dazu zu lernen. Mit diesem Entschluss habe ich mich auf die Suche nach einer Weiterbildung gemacht, die mein bestehendes Wissen intensiviert und parallel meine Kompetenzen erweitert beziehungsweise updatet. Das heißt, mein derzeitiges Know-how dem aktuellen Bedarf am Arbeitsmarkt anzupassen - und das alles mit professionellem Anspruch. Bei der IU Akademie habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe. Zeitgemäße Inhalte und eine moderne Form der Weiterbildung durch digitales Lernen. Mit meiner bisherigen Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich mich immer wieder für diese Weiterbildung und die IU Akademie entscheiden würde.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Birgit!

Florian
PUBLIC MANAGEMENT

iu-akademie

Die Weiterbildung der IU Akademie hat mich direkt angesprochen – zudem diese für Arbeitssuchende förderbar ist.

Florian (42) macht an der IU Akademie die Weiterbildung Public Management mit Bildungsgutschein, wodurch diese für ihn zu 100% kostenlos ist. Mit der Weiterbildung möchte er nun sein vorhandenes Wissen ausbauen und neues Fachwissen erlangen, um seine Chancen am Arbeitsmarkt zu verbessern. Sein nächstes Ziel: Einen neuen und langfristigen Job zu finden, in dem er glücklich und zufrieden ist. Er ist sich bereits heute sicher, dass ihm seine Weiterbildung an der IU Akademie bei der Erreichung dieses Ziels geholfen hat. Am meisten profitiert er von der Betreuung der IU Akademie und dem Austausch mit anderen Weiterbildenden.

ERFAHRUNGEN VON FLORIAN

Als ich arbeitssuchend wurde habe ich mir Gedanken gemacht, was ich nun tun möchte und wo ich mein Potential in der neuen Arbeitswelt sehe. Schließlich habe ich in meinem vorherigen Job bereits festgestellt, dass mein Wissen nicht ausreicht, ich wusste: hier muss ich etwas tun und mich weiterentwickeln. Daher fing ich an, auch im Internet zu recherchieren und habe per Zufall die Webseite der IU Internationalen Hochschule und die IU Akademie entdeckt. Die Weiterbildung hat mich direkt angesprochen und ich habe gesehen, dass diese für Arbeitssuchende förderbar ist. Also habe ich mich weiter über die Fördermöglichkeit mit Bildungsgutschein informiert. Als ich festgestellt habe, dass ich diesen direkt beim Jobcenter beantragen kann, habe ich dort konkret nachgefragt und einen Beratungstermin vereinbart. Gut, dass ich damals per Zufall erfahren habe, dass diese Möglichkeit für mich in Frage kommt, denn dadurch wurden die Kosten meiner Weiterbildung zu 100 % vom Jobcenter übernommen. 

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Forian!

ERFAHRUNGSBERICHTE. UNSERER ABSOLVENT:INNEN.

Der Praxisaustausch während meiner Weiterbildung war für mich nach viel Theorie und Selbststudium ein wunderbares Format, um mich fokussiert mit den unterschiedlichen Berufskolleg:innen auszutauschen. Ich möchte diese inspirierende Zeit nicht missen. Auch sind die unglaublich kompetenten und wertvollen Karrierecoachings hervorzuheben.
iu-akademie
Ariadne
Agile Team Facilitator

Dennis
ABSOLVENT Sustainability Manager

iu-akademie

Im Gegensatz zu anderen Anbietern hat die IU Akademie eine Akkreditierung, was für mich ein entscheidendes Qualitätssiegel darstellt."

Dennis (38) hat die Online-Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsmanager an der IU Akademie erfolgreich absolviert. Besonders geschätzt hat er dabei die Flexibilität der Weiterbildung, die es ihm ermöglicht hat, seine Lerneinheiten in seinen Arbeitsalltag als freiberuflicher Dozent zu integrieren. Seine bereits vorhandene Erfahrung mit digitalen Lernformaten und die leicht zu bedienende digitale Lernplattform hat ihm dabei geholfen, sich schnell und effizient in die Online-Weiterbildung einzufinden. Insbesondere die Akkreditierung und der klare Fokus auf das Gebiet der Nachhaltigkeit haben Dennis überzeugt.

ERFAHRUNGEN VON DENNIS

Was mir besonders an er Weiterbildung gefiel, sind die einzelnen Module, die explizit auf das Themenfeld der Nachhaltigkeit zugeschnitten waren. Ein weiterer Pluspunkt war das Teilzeit-Modell, welches es mir ermöglichte, meine Zeit effektiv einzuteilen und trotz Weiterbildung meiner Selbstständigkeit nachzugehen. Zudem hat die IU Akademie, im Gegensatz zu den anderen Anbietern auf dem Markt, eine Akkreditierung, was für mich ein entscheidendes Qualitätssiegel darstellt, und mehr wissenschaftliche und inhaltliche Substanz bietet. Ich konnte bereit zwei Wochen nach der Anmeldung mit der Weiterbildung starten. Generell war der Ablauf – von der Anmeldung bis zum Start der Weiterbildung - sehr einfach und selbsterklärend, was es mir ermöglicht hat, mich gleich von Anfang an auf das Lernen zu konzentrieren. Ich fand das Skript sehr gut strukturiert und die Online-Plattform ließ sich ebenso leicht bedienen.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Dennis!

Julia
Absolventin Einführung User Research

iu-akademie

Ich fand den Preis sehr angemessen – auch einer der Gründe, warum ich die IU Akademie letztendlich einem Freund weiterempfohlen habe.” 

Julia (28), Art Directorin und Absolventin der IU Akademie entschied sich für die Weiterbildung Einführung User Research. Dank der Flexibilität und digitalen Struktur der Weiterbildung konnte Julia diese erfolgreich in ihren Alltag integrieren - trotz Mutterschaft und Nebenjob. Sie schätzte besonders die Autonomie im Lernprozess, die praxisnahen Lernmaterialien und die Möglichkeit zur Diskussion mit Tutor:innen bei Unklarheiten. Ihre Weiterbildung kann Julia über ihre freiberufliche Tätigkeit von der Steuer absetzen. Zudem nutzte sie das Bring a Friend Empfehlungsprogramm der IU Akademie und hat durch ihre Weiterempfehlung eine Bonuszahlung erhalten.

ERFAHRUNGEN VON JULIA

Ich arbeite gegenwärtig als Art Director in einer großen Werbeagentur im Bereich Brand Design, Brand Identity und POS , habe aber schon länger den Wunsch, mich fachlich weiterzuentwickeln und neue Gebiete kennenzulernen. Letztendlich war es einfach, die Weiterbildung in meinem Alltag zu integrieren, sogar mit Baby und Nebenjob. Das Lernen mit den zur Verfügung gestellten digitalen Materialien war leicht zu handhaben. Zudem habe ich die Autonomie, die mir bei der Weiterbildung gegeben wurde, besonders geschätzt. Die Art und Weise, wie die Skripte mit Videos an gewissen Stellen aufbereitet wurden, hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Darüber hinaus fand ich es hilfreich, dass ich die Möglichkeit hatte, mit den Tutor:innen einzelne Unklarheiten im Nachhinein besprechen zu können. Ich war so zufrieden und überzeugt von der Weiterbildung, dass ich die IU Akademie über Bring a Friend einem Freund empfohlen habe. Nachdem er seine Weiterbildung begonnen hat, habe ich einen Bonus in Höhe von 75€ ausgezahlt bekommen. Das lief alles digital und reibungslos.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Julia!

Silke
ABSOLVENTIN INSTRUCTIONAL DESIGN EXPERTIN

iu-akademie

Eines meiner Highlights war das Karrierecoaching, das mir in sehr kurzer Zeit unglaublich viel nützlichen Input gebracht hat."

Silke (51) war freie technische Redakteurin und arbeitete für einen Kreativ-Verlag in Hamburg. Als sie arbeitssuchend wurde, entschied sich Silke für die Weiterbildung zur Instructional Design Expertin bei der IU Akademie. Da ihr das Erklären und Lehren sehr liegt, möchte sie nach der Weiterbildung die deutsche Erwachsenenbildung mitgestalten und mit durchdachten Lernkonzepten bereichern. Silkes Weiterbildung wurde mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% gefördert. Während ihrer Weiterbildung profitierte sie am meisten von der Lern-App IU Learn, den Skripten, dem Karrierecoaching sowie den Video- und Live-Tutorials.

ERFAHRUNGEN VON SILKE

In den Jahren meiner Selbständigkeit habe ich es sehr zu schätzen gelernt, dass ich meine Arbeitszeiten nach meinem natürlichen Biorhythmus einteilen kann. Durch die flexible Gestaltung konnte ich das auch während der Weiterbildung beibehalten, was das Lernen und meinen Alltag sehr unkompliziert gemacht hat. Am besten gefallen hat mir unter anderem die umfangreiche Online-Bibliothek, in der ich sehr viele nützliche Bücher gefunden habe, die auch noch im Berufsleben nützlich sein werden. Auch die Testfragen und die Online-Tests - die sehr schnell deutlich gemacht haben, ob man den Stoff des Skriptes wirklich schon verinnerlicht hat oder nicht – haben mir sehr geholfen. Eines meiner persönlichen Highlights war auch das Karrierecoaching, das mir in sehr kurzer Zeit unglaublich viel nützlichen Input gebracht hat. Das werde ich sicher nie vergessen! Die Möglichkeit daran teilzunehmen hat meine Weiterbildung sehr bereichert – und das würde ich auch anderen Weiterbildenden ans Herz legen.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Silke!

Elena
Absolventin Online Marketing Expertin

iu-akademie

Um einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen, war eine Weiterbildung eine tolle Möglichkeit zu diesem Zeitpunkt.” 

Elena (35) wurde während der Elternzeit arbeitslos und hat daraufhin beschlossen, sich beruflich neu zu orientieren, um am aktuellen Arbeitsmarkt mithalten zu können. Bei ihrer Online-Recherche ist sie auf die IU Akademie gestoßen und entschied sich für die Weiterbildung zur Online Marketing Expertin, um in einem verwandten Bereich auf ihrer vorherigen Karriere im Eventmanagement aufzubauen. Als frischgebackene Mutter schätzte Elena besonders die Flexibilität der Online-Weiterbildung, die es ihr erlaubte, Kurse und Prüfungen zeitlich selbst zu bestimmen. Besonders gefiel Elena zudem die Praxisnähe und das Karrierecoaching.

ERFAHRUNGEN VON ELENA

Wovon ich am meisten profitiert habe, war auf jeden Fall die Flexibilität. Meine Weiterbildung war in Vollzeit – und gleichzeitig habe ich ein Kleinkind zu Hause und hatte die meiste Zeit keine fixe Kinderbetreuung. Durch die Flexibilität war es mir aber möglich Kurse und Workshops einfach im Nachgang als Aufzeichnung anzusehen. Ich konnte die Skripte bearbeiten, wann ich wollte sowie die Tests machen, wenn es zeitlich ging. Ich war in meiner Zeiteinteilung also völlig frei, was mir sehr geholfen hat. Ein weiterer Pluspunkt meiner Weiterbildung war der sehr starke Praxisbezug. Da ich selbst aus dem Berufsleben zurück auf die Schulbank ging, weiß ich, wie wichtig es ist praktische Erfahrungen zu haben beziehungsweise zu wissen, wie der Hase außerhalb des theoretischen Wissens läuft. Angebote wie der Praxisaustausch oder die vielen Beispiele in den Skripten mit Praxisbezug halte ich für sehr sinnvoll und gut. Ein weiterer Aspekt, der mir sehr gut gefiel, war der kostenlose Zugang zu LinkedIn Learning. Ich habe so viele Videos zu so vielen verschiedenen Themen verschlungen! Eine echte Bereicherung!

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Elena!

Ioannes
ABSOLVENT JAVA SOFTWARE DEVELOPER & IU MITARBEITER

iu-akademie

Der Aufwand lohnt sich, da man im Anschluss sehr fundiertes Wissen vorweise und sich an fachlichen Diskussionen beteiligen kann."

Ioannes (30) arbeitet an der IU und verantwortet bei der IU Akademie den SEO-Bereich. Um am Ball zu bleiben, absolvierte er die Online-Weiterbildung Java Software Developer (m/w/d) an der IU Akademie. Am meisten hat Ioannes von der Flexibilität der Weiterbildung profitiert. Da sowohl die Kurse als auch die Prüfungen digital stattfinden, konnte er die Weiterbildung gut in seinen Arbeitsalltag integrieren. Zudem begeisterte Ioannes die wissenschaftliche, aber dennoch leicht verständliche Aufbereitung der Weiterbildungsinhalte. Ioannes ist überzeugt davon, dass die Investition in neues Wissen nachhaltig ist und beruflich viele Vorteile mit sich bringt. 

ERFAHRUNGEN VON IOANNES

Die Qualität der Inhalte ist sehr hoch, da hier die Inhalte aus dem Informatik-/Wirtschaftsinformatikstudium vermittelt wurden. Somit bekommt man ein gutes Fundament, auf dem man aufbauen kann. Darüber hinaus war auch der Austausch mit den Professor:innen und Dozierenden sehr gut. Ich kann nur empfehlen auch die Tutorien, die zu jeder Weiterbildung an der IU Akademie gehören, in Anspruch zu nehmen. Denn in den Tutorien lernt man unglaublich viel und bekommt dadurch auch einen praxisnahen Einblick. Am meisten profitiert habe ich vom Skript, dieses hat den Inhalt sehr gut zusammengefasst und das Lernen damit geht richtig einfach. Die Online-Klausuren sind ein weiterer Pluspunkt, dadurch konnte ich meine Klausuren auch sehr früh vor der Arbeit schreiben und sogar an Samstagen - und das auch noch, ohne meine Wohnung dafür verlassen zu müssen. Zudem hat mich der Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden in den Teams-Gruppen hat auch immer sehr motiviert!

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Ioannes!

Viola
Absolventin Agile Leadership Expertin

iu-akademie

Lebenslanges Lernen ist für mich ein Selbstverständnis. Ich möchte up-to-date sein. Dabei ist mir der Praxisbezug ungemein wichtig.” 

Viola (45) Viola hat an der IU Akademie die Weiterbildung zur Agile Leadership Expertin gemacht, um durch lebenslanges Lernen beruflich wie auch persönlich up-to-date zu bleiben. Als freie Dozentin und Expertin für E-Learning weiß sie, worauf es bei der (digitalen) Vermittlung von Wissen ankommt: "Die gesamte Weiterbildung war bis in das letzte Detail perfekt organisiert". An der IU Akademie hat ihr persönlich der Praxis-Austausch am besten gefallen: „Es hat meinen Horizont ungemein erweitert, die unterschiedlichen Denk- und Sichtweisen rekapitulieren zu können. Da, wo das Fachbuch an seine Grenzen stößt, kommt der Praxis-Austausch als Highlight zum Tragen.“.

ERFAHRUNGEN VON VIOLA

Der Praxisaustausch während meiner Weiterbildung war für mich nach viel Theorie und Selbststudium ein wunderbares Format, um mich fokussiert mit den unterschiedlichen Berufskolleg:innen auszutauschen. Ich sehe das als echten Gewinn und nicht nur als kleines „Add-on“. Durch die vertrauensvolle Atmosphäre konnte ich einen tieferen Einblick in die Arbeits- und Erfahrungswelt der anderen Teilnehmenden werfen. Dieser Erfahrungsaustausch war sehr inspirierend – so bekam ich zum Beispiel auch praktische Einblicke in die Anwendung agiler Methoden oder das Feld New Leadership. Ich möchte diese inspirierende Zeit nicht missen. Es wurden mir neue Tore geöffnet – inhaltlich, wie auch im Umgang mit digitalen Lernmethoden. Für leitende und gestaltende Positionen fühle ich mich durch die Weiterbildung gut unterstützt und ausgebildet. Insbesondere sind die unglaublich kompetenten und wertvollen Karrierecoachings bei Kerstin Kraus hervorzuheben und ihre Dailys – also der tägliche Austausch per Video. Ich hatte durchweg mit aufgeschlossenen engagierten Mitarbeiter:innen zu tun. Dafür möchte ich mich hier gerne bedanken. 

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Viola!

Kristina
Absolventin IT-Recht

iu-akademie

„Die Weiterbildungen sind optimal dafür geeignet, auch neben dem Beruf und als Zweifachmama, sein Wissen auszubauen.” 

Kristina (31) kam vor fünf Jahren nach Deutschland und hatte bereits in Serbien das Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen. Aufgrund der Sprachbarriere hat sie in Deutschland einen englischsprachigen Job im IT-Bereich angenommen. Um dennoch ihrer Leidenschaft für Jura nachzugehen, entschied sie sich für eine Weiterbildung - neben dem Beruf und als Zweifachmama. Ihre Online-Weiterbildung IT-Recht an der IU Akademie hat sie erfolgreich absolviert. Doch der Wissensdurst ist noch lang nicht gestillt – denn lebenslanges Lernen ist für Kristina selbstverständlich. 

ERFAHRUNGEN VON KRISTINA

Wenn man Lust hat, etwas Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln, kann das jeder schaffen. Ich bin eine berufstätige Mutter und konnte dennoch die Online-Weiterbildung an der IU Akademie abschließen. Ich denke durch das digitale Lernangebot findet sich für jeden Alltag eine Möglichkeit, eine Weiterbildung zu integrieren. Was sicherlich auch noch hinzukommt, ist, dass ich es liebe, zu lernen. Das ist sozusagen mein Hobby. Mit dem Weiterbildungsformat der IU Akademie konnte ich meinem „Hobby“ nachgehen wann und wie oft ich wollte. So habe ich meine freie Zeit zum Lernen genutzt – und das hat mir Spaß gemacht. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, die Weiterbildung selbst zu finanzieren. Ich mache das in erster Linie für mich und wollte daher auch die Kosten selbst tragen. Allerdings werde ich versuchen die Weiterbildung von der Steuer abzusetzen. Es ist aber auch eine gute Möglichkeit, das Unternehmen, für das man arbeitete, nach einer Förderung zu fragen. Ich denke, wenn man durch die Weiterbildung im Unternehmen eine Wissenslücke schließen kann, sollte man das auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Kristina!

ARIADNE
ABSOLVENTIN Agile Team Facilitator

iu-akademie

Für leitende und gestaltende Positionen fühle ich mich durch die Weiterbildung gut unterstützt und ausgebildet.” 

Ariadne (53) hat über 20 Jahre als Ärztin und Psychotherapeutin in Kliniken gearbeitet - davon drei Jahre ausschließlich als Dozentin an einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule. An der IU Akademie hat sie nun die Weiterbildung Agile Team Facilitator erfolgreich absolviert, um sich in Richtung Unternehmens- und Organisationsgestaltung weiter zu professionalisieren. Besonders spannend fand Ariadne an der IU Akademie die Kombination aus Theorie und Praxis sowie die Möglichkeit, die Weiterbildung online zu machen. So konnte sie ihr Wissen erweitern und gleichzeitig ihre digitalen Kenntnisse ausbauen. 

ERFAHRUNGEN VON ARIADNE

Der Praxisaustausch während meiner Weiterbildung war für mich nach viel Theorie und Selbststudium ein wunderbares Format, um mich fokussiert mit den unterschiedlichen Berufskolleg:innen auszutauschen. Ich sehe das als echten Gewinn und nicht nur als kleines „Add-on“. Durch die vertrauensvolle Atmosphäre konnte ich einen tieferen Einblick in die Arbeits- und Erfahrungswelt der anderen Teilnehmenden werfen. Dieser Erfahrungsaustausch war sehr inspirierend – so bekam ich zum Beispiel auch praktische Einblicke in die Anwendung agiler Methoden oder das Feld New Leadership. Ich möchte diese inspirierende Zeit nicht missen. Es wurden mir neue Tore geöffnet – inhaltlich, wie auch im Umgang mit digitalen Lernmethoden. Für leitende und gestaltende Positionen fühle ich mich durch die Weiterbildung gut unterstützt und ausgebildet. Insbesondere sind die unglaublich kompetenten und wertvollen Karrierecoachings bei Kerstin Kraus hervorzuheben und ihre Dailys – also der tägliche Austausch per Video. Ich hatte durchweg mit aufgeschlossenen engagierten Mitarbeiter:innen zu tun. Dafür möchte ich mich hier gerne bedanken. 

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Ariadne!

TAMY
ABSOLVENTIN DIGITAL DESIGN – AUDIO- UND VIDEOFORMATE

iu-akademie

AUCH WENN ALLES ONLINE WAR, KONNTE ICH IMMER DEN PERSÖNLICHEN KONTAKT IN ANSPRUCH ZU NEHMEN. DENN DAFÜR FANDEN TÄGLICH ZOOM-MEETINGS STATT. ” 

Tamy wollte nach ihrer Elternzeit zurück in ihren Job als gelernte Mediengestalterin für Print und Web. Doch die Berufsrückkehr gestaltete sich schwieriger als zu Beginn gedacht. „Als ich wieder anfangen wollte zu arbeiten, musste ich feststellen, dass sich während meiner Elternzeit einiges verändert hat, was die Jobsuche für mich erschwerte.“ Ein Grund dafür: Die digitalisierungsbedingten Veränderungen am Arbeitsmarkt. Um ihre Jobchancen zu verbessern und ihren Skill-Gap zu schließen, absolvierte Tamy die Weiterbildung Digital Designer – Audio- und Videoformate an der IU Akademie.

ERFAHRUNGEN VON TAMY

Printprodukte werden zwar nie ganz aussterben, dennoch wird die Welt immer digitaler - auch mein Bereich Mediengestaltung ist davon betroffen. Also habe ich die Gelegenheit genutzt, um meine Skills mit einer Weiterbildung in der Audiovisuellen- und Videogestaltung zu erweitern und damit meine Jobchancen zu verbessern. Mir hat die Weiterbildung Spaß gemacht und ich habe gemerkt, dass sie mich beruflich weiterbringt. Dadurch, dass ich online von zuhause lernen konnte, hatte ich die Möglichkeit meine Zeit frei einzuteilen, ohne dass ich meinen Alltag umstrukturieren musste. Für mich war das extrem wichtig, da ich durch mein Kind einen geregelten Tagesablauf habe, den ich aufgrund der Weiterbildung nicht komplett umschmeißen wollte. Ich bin der Meinung, dass man nie „zu viel“ lernen kann, mir macht es Spaß mich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Tamy!

ÖZLEM
Absolventin HR Generalist

iu-akademie

Die IU Akademie hat mich perfekt auf meinen zukünftigen Job vorbereitet – da fiel die Entscheidung recht schnell.” 

Özlem hat sich vor zwei Jahren beruflich umorientiert und ihren Schwerpunkt auf das Personalmanagement gelegt. Um sich auf die zukünftigen Herausforderungen dieses Bereichs vorzubereiten, hat sie sich für die Weiterbildung HR Generalist an der IU Akademie entschieden und diese erfolgreich abgeschlossen. Für sie als Mutter, war der innovative Lernansatz und die Flexibilität der IU Akademie optimal, um trotz ihrer Verpflichtungen lebenslanges Lernen in ihren Alltag zu integrieren. Besonders wertvoll fand Özlem während der Weiterbildung die persönliche Unterstützung und den Austausch mit Tutor:innen, Berater:innen, Karrierecoaches und Weiterbildenden.

ERFAHRUNGEN VON ÖZLEM

Für mich hat die IU Akademie das ideale Weiterbildungsangebot, weil sie ein absoluter Vorreiter im Online-Weiterbildungsbereich ist. So konnte ich meiner Weiterbildung unabhängig von Zeit und Ort, im Einklang mit meinem Lebensalltag, nachgehen. Auch der Bezug zur Praxis war mir sehr wichtig, um die Theorie noch besser zu verstehen und die Anwendungsmöglichkeiten nachzuvollziehen. Daher war es toll, dass meine Weiterbildung praxisnah stattfand und ich mich mit reellen Thematiken am Arbeitsmarkt und dem HR-Bereich auseinandersetzen konnte. So fühle ich mich bereits gut vorbereitet auf die „echte“ Arbeitswelt und mein zukünftiges Arbeitsumfeld. Auch, weil die persönliche Betreuung während der Weiterbildung sehr gut war. Das Supportteam, also die Berater:innen, die Karrierecoaches und Tutor:innen, waren immer gut erreichbar und ich habe in der Regel eine schnelle Rückmeldung bekommen. So habe ich mich nie allein gefühlt - im Gegenteil, ich habe nur positive Erfahrungen mit dem individuellen Austausch gemacht.

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Özlem!

Georg
Absolvent Digital Business Design

iu-akademie

Dadurch, dass die Weiterbildung ausschließlich online stattfand, konnte ich selbstständig und zeitlich ungebunden lernen.

Georg hat nach seiner Zeit als Teamleiter und Verantwortlicher für die Bereiche Innovation und Design in einem Start-Up die Zeit während der Arbeitssuche sinnvoll genutzt und sich für die Weiterbildung Digital Business Design an der IU Akademie entschieden. Diese hat er mittlerweile erfolgreich abgeschlossen. Besonders gefallen hat Georg während der Weiterbildung der Austausch mit den Lerncoaches, Karrierecoaches und anderen Weiterbildenden. Als frischgebackener Vater kam ihm die Online-Weiterbildung und die damit einhergehende Flexibilität an der IU Akademie besonders entgegen, da er seine Lernzeiten so gestalten konnte, wie es sein Alltag zuließ.

ERFAHRUNGEN VON GEORG

Mir hat es sehr geholfen, einen abgesteckten Rahmen zu haben – das hilft dabei, zielgerichtet und effizient zu arbeiten. Man arbeitet zwar auf das große Ganze hin, doch durch die Etappenziele und Lernkontrollen am Ende der jeweiligen Einheiten, hatte ich das Bewusstsein und die Bestätigung, etwas geschafft zu haben. Und das tut zwischendurch auf dem Weg zum Ziel sehr gut. Außerdem fand ich den Austausch mit anderen hilfreich, denn das erhöht zusätzlich die Motivation - und auch den Spaßfaktor. Was ich zudem sehr schön fand, war der freie Zugang zu Literatur über die Online-Bibliothek und die Lernvideos - das bietet nochmal inspirierende Zusatzinformationen. Der gesamte Rahmen und die Art der Weiterbildung legitimieren dazu, sich effizient in einem Thema zu vertiefen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass parallel zur Arbeit, die Zeit und Konzentration eine stark beanspruchte Ressource ist. Daher bin ich froh, dass ich die Möglichkeit hatte, meine Zeit der Orientierung durch eine Weiterbildung an der IU Akademie zu nutzen.  

Lese im IU Akademie Blog unser Interview mit Georg!

DIE JOBS DER ZUKUNFT. GEHÖREN DIR.

Mit Deinem zertifizierten Hochschulabschluss der IU Akademie erzielst Du gefragte Kompetenzen und verbesserst nachhaltig Deine Chancen am Arbeitsmarkt. Wir arbeiten seit Jahren intensiv mit Praxispartner:innen zusammen, die uns genau mitteilen, welches Berufsbild und Profil sie sich wünschen. Entsprechend passen wir unsere Lerninhalte immer wieder auf die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes an. So wirst Du in angesagten, innovativen Berufsfeldern zur gefragten Fachkraft – um Deine Arbeitssuche erfolgreich und langfristig zu beenden.

Zum Weiterbildungsangebot

DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS

Unsere kostenlose Karriereberatung unterstützt Dich gerne dabei, die perfekte Weiterbildung für Dich zu finden.

iu-akademie
Gamze

Senior Karriereberaterin

JETZT INFOMATERIAL ANFORDERN

Schön, dass Du dich entschieden hast, alles über Deine Weiterbildung und die IU Akademie zu erfahren. Fordere jetzt Dein Infomaterial an: kostenlos und unverbindlich.
EINIGE UNSERER 4- & 5-STERNE-BEWERTUNGEN
  • “Top Angebot der IU: 1:1 Coaching”

    Ana

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Seh wertvoll”

    Mickelly Cuba

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Empfehlenswert”

    Kristin Martini

    Gesammelt über Trustpilot

  • “kurze Weiterbildung (6 Wochen): sehr zielführend”

    Margit Huhn

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Abschlusszertifikat mit Noten”

    Kunde

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Die Dozenten sind sehr freundlich und…”

    Vanessa

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Absolut empfehlenswert!”

    Nina N.

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Super Fernuni/-akademie”

    Christian Schmidtke

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Meine erste positive Erfahrung mit Weiterbildung”

    Anastazja Byczkiewicz

    Gesammelt über Trustpilot

  • “Super Beratung”

    Macel Koppermann

    Gesammelt über Trustpilot

ERFAHRUNGSBERICHTE. UNSERER WEITERBILDUNGSEXPERT:INNEN.

Mittlerweile bin ich ein wirkliches Urgestein an der IU. Die Hochschule hat mich vom ersten Tag an begeistert. Kein Tag wie der Andere. Was aber Kontinuität hat, ist der enorme Team Sprit und das intensive Streben nach Innovationen in Studium und Weiterbildung. Es ist eine tolle Erfahrung das immer wieder im Hochschulalltag und von den Studierenden gespiegelt zu bekommen.
iu-akademie
PROF. DR. KURT JESCHKE
Professor für ABWL und Akademischer Direktor Corporate und Upskilling an der IU Internationale Hochschule
  • iu-akademie
    PROF. DR. ANASTASIA HERMANN

    Als Kind lernt man jeden Tag etwas Neues. Doch mit dem Lernen ist es auch im Erwachsenenalter nicht vorbei und ich freue mich, mit meiner Arbeit an der IU Akademie und der IU Internationalen Hochschule dazu beizutragen, Lernen in jedem Alter und für jede Person möglich zu machen. Ich bin seit 2020 Professorin für Personalmanagement an der IU Internationale Hochschule und seit 2021 Prorektorin für Qualität der Lehre. Wenn ich mich nicht mit den Erwartungshaltungen von Fach- und Führungskräften sowie der Verbesserung unserer Lehrqualität beschäftige, baue ich als Mutter von zwei wundervollen Kindern meine Führungskompetenzen aus.

    PROF. DR. ANASTASIA HERMANN - Professorin für Personalmanagement an der IU Internationale Hochschule 

  • iu-akademie
    PROF. DR. REGINA FREY-CORDES

    Ich bin seit Oktober 2018 Professorin für Personal und Organisation an der IU. Davor arbeitete ich im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung drei Jahre an der University of Nebraska (USA), einem der weltweiten Spitzenforschungszentren für Leadership und Organisation. Weitere Stationen waren die Uni Mannheim und eine Personalberatungsfirma. In meiner Freizeit bin ich gern draußen in der Natur. Mit dabei ist immer unser Dalmatiner-Mischling Harald. 


    PROF. DR. REGINA FREY-CORDES - Studiengangsleitung New Work und International Management an der IU Internationale Hochschule und arbeitete federführend an der kürzlich veröffentlichten Trendstudie Arbeitslosigkeit mit.

  • iu-akademie
    PROF. DR. ALEXANDRA WUTTIG

    Ich bin Kanzlerin der IU Internationale Hochschule und Professorin für Entrepreneurship, Innovation und Recht im Fernstudium. Meine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Innovation, insbesondere in der Untersuchung der Auswirkungen von Innovationen auf Unternehmen mit Fokus auf künstliche Intelligenz, Leadership und Diversity. Neben meinen Aufgaben an der IU Internationale Hochschule engagiere ich mich ehrenamtlich für die Gleichstellung der Frauen und bin Mitgründerin mehreren Start-Ups. 

    PROF. DR. ALEXANDRA WUTTIG - Kanzlerin der IU Internationale Hochschule und Professorin für Entrepreneurship, Innovation und Recht

  • iu-akademie
    PROF. DR. KURT JESCHKE

    Ich bin Kurt Jeschke und seit mehr als 16 Jahren als Professor und Dozent an der IU. Mir macht es besonders Spaß, unsere Unternehmenspartner von dem innovativen Angebot des IU Upskilling zu überzeugen. Dafür begleite ich unser Business Development Team, schreibe Artikel und halte Vorträge. Das wirklich beeindruckende für mich ist, dass die IU heute als großer Player im Bildungsmarkt wahrgenommen wird und die IU Bildungsangebote von Studierenden, Weiterbildungsteilnehmenden und Unternehmen sehr wertgeschätzt werden. Das macht mich stolz darauf, ein Teil des IU Teams zu sein.

    PROF. DR. KURT JESCHKE - Professor für ABWL und Akademischer Direktor Corporate und Upskilling an der IU Internationale Hochschule

AUSZEICHNUNGEN, AKKREDITIERUNGEN UND ZERTIFIZIERUNGEN

iu-akademie
iu-akademie
iu-akademie
iu-akademie
iu-akademie
iu-akademie

Copyright © 2024 | IU Internationale Hochschule - Alle Rechte vorbehalten