Future Industry Manager (m/w/d)

Gestalte die Zukunft von Industrie 4.0 aktiv mit. Mit Deiner Online-Weiterbildung zum Future Industry Manager. Kostenfrei mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit. 

Cropped shot of a team of designers brainstorming together in an office Cropped shot of a team of designers brainstorming together in an office
IU Akademie

ENTDECKE DIE MÖGLICHKEITEN. VON INDUSTRIE 4.0.

Kürzere Produktlebenszyklen. Smarte und digitale Produktlösungen. Maschinen und Geräte, die im „Internet of Things“ miteinander kommunizieren. Das alles bringt die Digitalisierung mit sich. Mit Deiner Weiterbildung als Future Industry Manager gestaltest Du die Produktentwicklung und Smart Factory der Zukunft entscheidend mit. Nach Deinem Abschluss bist Du in der Lage, Produkte smarter zu gestalten und in einem hoch technologisierten Prozess fertigen zu lassen. So wirst Du zum Zukunftsforscher und Technology Leader für die Industrie 4.0. 

Deine Weiterbildung als „Future Industry Manager“ berücksichtigt die zunehmende Digitalisierung von Produkten und bereitet Dich zielgerichtet darauf vor. Du erhältst wichtige technologische Kompetenzen in punkto Automatisierung, Robotics, Big Data, Elektrotechnik und Smart Factory. Somit stärkst Du automatisch Deine Fähigkeiten in den Bereichen der intelligenten Vernetzung und technologiegestützten Selbststeuerung von industriellen Fertigungsverfahren sowie Produktentwicklungen. Um das alles zu verstehen macht es Sinn, dass Du bereits in verwandten Bereichen gearbeitet hast. Zum Beispiel in der Fertigungstechnik, im Produkt- und Produktionsmanagement oder in der industriellen Produktion. Nur so kannst Du sicher sein, dass Dich Deine neu erworbene Qualifikation beruflich weiter nach vorne bringt. 

Deine Weiterbildung. Hat viel zu bieten.

Flexibel online lernen
Unsere innovativen digitalen Lernmethoden sind optimal in Deinen Alltag integrierbar. Alle Kurse kannst Du flexibel beginnen, Deine Lernzeit selbst einteilen und auch neben dem Job abschließen.
Mehr Erfolg beim Bewerben
Deine Hoffnung auf einen neuen, besseren Job? Nehmen wir sehr ernst. Deshalb sind bei uns Karriereberatung- und Lerncoaching inklusive.
Bildung auf Hochschul-Niveau
Die Qualität der Weiterbildung ist auf Hochschul-Niveau – und entsprechend zertifiziert. Schließlich machst Du Deinen Kurs an einer staatlich anerkannten Hochschule.
Deine Weiterbildung kurz und knapp
  • Start
    Jederzeit möglich
  • Lehrformat
    Online Kurs sowie Daily Check-ins in der Gruppe, jeweils eine halbe Stunde pro Tag
  • Dauer
    Vollzeit: 4,5 Monate
    Teilzeit: 9 Monate
  • Kosten
    Bis zu 100% förderbar durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
  • Hochschulzertifikat
    Anerkanntes Zertifikat auf Hochschul-Niveau, je nach Prüfungsleistung Teilnehmer- oder Abschlusszertifikat
  • Sonderleistung
    • iPad
    • Karriereberatung
    • Lerncoaching
  • Prüfungsform
    Je nach Weiterbildung und Kurs unterschiedlich, nähere Informationen im Modulhandbuch
  • Level
    Alle Kursinhalte sind auf Bachelor-Niveau

Dein direkter Draht zu uns

Unsere kostenlose Fachberatung unterstützt Dich gerne dabei, die perfekte Weiterbildung für Dich zu finden.

Norbert

Fachberater

Inhalte deiner Weiterbildung

Drei Module. Ein Praxisprojekt. Das sind gerade einmal 18 Wochen in Vollzeit. Oder 36 Wochen in Teilzeit. Mehr brauchst Du nicht, um Deine Chance auf den Arbeitsmarkt nachhaltig zu erhöhen. Warum? Weil wir nur die Inhalte lehren, die in Deinem neuen Beruf gefragt sind. Und Dich so wirklich weiterbringen.

Deine 3 Module

1

Einführung in das Internet of Things

Lehrinhalte des Moduls
  • Grundlagen des Internet of Things
  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung
  • Kommunikationsstandards und -technologien
  • Datenspeicherung und -verarbeitung
  • Design und Entwicklung
  • Anwendungsbereiche
2

Fertigungsverfahren Industrie 4.0

Lehrinhalte des Moduls
  • Einführung in die Fertigungstechnik
  • Fertigungshauptgruppen nach DIN 8580
  • Additive Fertigungsverfahren
  • Rapid Prototyping
  • Rapid Tooling
  • Direct/Rapid Manufacturing
  • Cyber-physische Produktionsanlagen
3

Elektrotechnik

Lehrinhalte des Moduls
  • Grundbegriffe
  • Einführung in die Gleichstromtechnik
  • Berechnung von Gleichstromnetzwerken
  • Elektrische Felder
  • Einführung in die Wechselstromtechnik
  • Berechnung von Wechselstromnetzwerken
  • Ortskurven
  • Transformatoren
  • Mehrphasensysteme
  • Ausgleichsvorgänge

dein Praxisprojekt

Ingenieurin mit Laptop Automobilindustrie

Produktentwicklung 4.0

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die gegenwärtigen Ansätze einer modernen Produktentwicklung im Kontext der Industrie 4.0 zu geben. Ausgehend von traditionellen Methoden und Werkzeugen der Produktentwicklung werden hierzu zunächst relevante alternative Designansätze beschrieben, die den Konsumenten in den Mittelpunkt der Gestaltung rücken. Darüber hinaus werden moderne Werkzeuge zur Unterstützung der Produktgestaltung vorgestellt, mit denen ein Ingenieur sowohl die statischen/geometrischen als auch die dynamischen Eigenschaften eines Produkts digital erfassen und simulieren kann. Außerdem werden in Abgrenzung zu traditionellen Produktionstypen die Aspekte der kundenindividuellen Massenproduktion thematisiert. Als Ausblick auf zukünftige Entwicklungen werden aktuelle Forschungsansätze für die durchgängig digitalisierte Produktentwicklung vorgestellt.

Höhere Jobchancen. Deine Kompetenzen sind gefragt.

Mit Deinem zertifizierten IU Akademie Abschluss erzielst Du gefragte Kompetenzen, die heutzutage in vielen Unternehmen relevant sind. So erhöhst Du nachhaltig Deine Chancen am Arbeitsmarkt. Warum wir das sagen können? Weil wir seit Jahren intensiv mit Praxispartnern zusammenarbeiten, die uns genau mitteilen, welches Berufsbild und Profil sie sich wünschen. Entsprechend passen wir unsere Lerninhalte immer wieder auf die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes an.
Caritas
AWO
Motel One
Check24
dpd
Panasonic

Deine Karrierechancen

Junger Geschäftsmann arbeitet in einem Büro

DEINE KARRIERE: ZUKUNFTSWEISEND.

Mit Deiner Weiterbildung als Future Industry Manager erwirbst Du wichtige Kompetenzen für das intelligente und technologiebasierte Industrie- und Produktionsmanagement der Zukunft. So wirst Du zum „First Mover“ auf einem noch jungen Arbeitsmarkt – und kannst Deine Karriere entsprechend weiterentwickeln. Deinen Platz findest Du zum Beispiel in der Planungs- und Entwicklungsabteilung oder in der modernen Fertigungstechnik (Industrie 4.0). 

Dein Wissen? Ist gefragt! Alleine auf der Webseite „stepstone.de“ liefert der Suchbegriff „Industrie 4.0“ über 10.000 Jobangebote (Stand: Oktober 2020). Verbunden mit dem Trend der Digitalisierung und der zunehmenden Vernetzung von Lieferketten und Produktionsabläufen wird diese Nachfrage weiter anhalten. Und Dein Gehalt? Kann sich sehen lassen. Zwar liegen noch keine Gehaltsbände für die neuartigen Beschäftigungen im Umfeld von Industrie 4.0 und Smart Factories vor – es ist jedoch zu erwarten, dass diese eher überdurchschnittlich ausfallen. 

In 4 Schritten mit geförderter Weiterbildung zum neuen Job

In 4 Schritten mit geförderter Weiterbildung zum neuen Job

1

Kontakt aufnehmen & Massnahme wählen
Egal, ob Du bereits eine Weiterbildung gewählt hast – oder Dir noch unsicher bist: Wir prüfen auf jeden Fall für Dich die fachlichen Voraussetzungen für Deine Förderung. Nimm also mit uns Kontakt auf – wir beraten Dich gerne.

2

Bildungsgutschein erhalten
Mit Deiner gewählten Weiterbildung kannst Du jetzt zu Deiner Arbeitsagentur oder ins Jobcenter gehen. Dein/e Berater/in prüft Deine Förderfähigkeit. Bei einem „Go“ erhältst Du einen Bildungsgutschein, den Du dann bei uns einlösen kannst. So ist Deine Weiterbildung zu bis zu 100 % kostenlos – aber garantiert nicht umsonst.

3

Bei uns anmelden
Jetzt kannst Du Dich mit Deinem Bildungsgutschein an der IU Akademie anmelden. Melde dich dazu bei unseren Fachberater/innen, sie werden Dir ein entsprechendes Anmeldeformular zukommen lassen. Dieses schickst Du uns zusammen mit dem unterschriebenen Bildungsgutschein per Post. Zudem brauchen wir Deinen Lebenslauf, Deine Kundennummer bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter sowie eine Personalausweis-Kopie. Das reicht jedoch auch per E-Mail.

4

Weiterbildung starten
Wenn alle Unterlagen bei uns eingegangen sind, bist Du startklar für Deine Online-Weiterbildung. Wir kümmern uns um alles Organisatorische. Zum Beispiel Deine Zugänge zum Lernportal, Dein persönliches Onboarding oder Dein gratis  iPad, welches Du für die Dauer Deiner Weiterbildung zur Verfügung gestellt bekommst.
Brauchst Du Hilfe? Ruf unser Supportteam unter folgender Nummer an: +49 (0) 3022027281

Was wir zu bieten haben

40+

Kurse für eine individuelle, auf Dich abgestimmte Weiterbildung.

6000+

Unternehmen als Partner – für maximale Praxisnähe.

20

Standorte in Deutschland – oder online weiterbilden.

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du Dich entschieden hast, alles über Deine Weiterbildung und die IU Akademie zu erfahren. Fordere hier Dein Infomaterial an - kostenlos und unverbindlich.

Zustimmung zur Datenschutzerklärung

Bitte bestätige, dass wir Dir gemäß unserer Datenschutzbestimmungen Informationen zukommen lassen dürfen. Die IU Akademie wird Deine persönlichen Informationen ausschließlich dafür verwenden, um mit Dir in Kontakt zu bleiben und Dir für Deine Weiterbildung relevante Informationen zu senden.

*Pflichtfelder

“Besonders wichtig ist mir, dass ich mir immer selbst aussuchen kann, wann ich lerne. Durch zeitliche und örtliche Flexibilität habe ich wesentlich mehr Energie, da ich nicht morgens losfahren muss, um in einer Vorlesung zu sitzen.“

Yasodara
Immobilien

NOCH FRAGEN? ABER GERNE DOCH!

Du hast noch Fragen zu Deiner Finanzierung? Zum Bildungsgutschein? Oder zu anderen Themen? Wir beantworten Sie Dir gerne persönlich und prüfen auch, ob Du überhaupt zum Bildungsgutschein zugelassen wirst. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen findest Du übrigens auch in unseren FAQs.

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Staatlich anerkannte Hochschule
Top Fernschule
FSD Siegel
Servicepreis Bildung 2020
DISQ Siegel
TÜV Süd Zertifikat Klimaneutralität